Bhutan18 T24 269 Lhuentse Zuschauer3 P1030622 900x506...sind ein besonderer Anlaß das Land zu besuchen und werden von den Bhutanern mit großer Begeisterung gefeiert. Sie sind für viele Einheimische eine willkommene Gelegenheit, die Nachbarn und Bekannten, die oftmals in einiger Entfernung leben, wiederzutreffen.

Dadurch sind die Feste extrem wichtig für die sozialen Kontakte untereinander. Deshalb bieten sie Touristen eine besondere Möglichkeit, sehr viel intensiver mit den Menschen in Kontakt und mit ihren Sitten und Bräuchen in Berührung zu kommen. 

Zu den wichtigsten Festen in Bhutan gehören die Klosterfeste. In nahezu jeder Ortschaft, in der es ein Kloster gibt, wird meistens einmal im Jahr ein solches Klosterfest stattfinden. Gleichzeitig bieten sich dabei auch für Touristen meistens die Möglichkeit, die Klöster auch einmal von Innen besichtigen zu können, was normalerweise nicht erlaubt ist.

Meine eigenen beiden Reisen nach Bhutan habe ich deshalb so geplant, dass ich auch Gelegenheit hatte, ein solches Klosterfest zu erleben. Auf meiner Bhutan-Reise 2005 habe ich das Ura-Klosterfest im Bumthang-Tal und auf meiner Bhutan-Reise 2018 das Lhuentse-Klosterfest (23.-24. Tag) besucht.

Bhutan18 T24 269 Lhuentse Zuschauer3 P1030622 900x506...sind ein besonderer Anlaß das Land zu besuchen und werden von den Bhutanern mit großer Begeisterung gefeiert. Sie sind für viele Einheimische eine willkommene Gelegenheit, die Nachbarn und Bekannten, die oftmals in einiger Entfernung leben, wiederzutreffen.

Dadurch sind die Feste extrem wichtig für die sozialen Kontakte untereinander. Deshalb bieten sie Touristen eine besondere Möglichkeit, sehr viel intensiver mit den Menschen in Kontakt und mit ihren Sitten und Bräuchen in Berührung zu kommen. 

Zu den wichtigsten Festen in Bhutan gehören die Klosterfeste. In nahezu jeder Ortschaft, in der es ein Kloster gibt, wird meistens einmal im Jahr ein solches Klosterfest stattfinden. Gleichzeitig bieten sich dabei auch für Touristen meistens die Möglichkeit, die Klöster auch einmal von Innen besichtigen zu können, was normalerweise nicht erlaubt ist.

Meine eigenen beiden Reisen nach Bhutan habe ich deshalb so geplant, dass ich auch Gelegenheit hatte, ein solches Klosterfest zu erleben. Auf meiner Bhutan-Reise 2005 habe ich das Ura-Klosterfest im Bumthang-Tal und auf meiner Bhutan-Reise 2018 das Lhuentse-Klosterfest (23.-24. Tag) besucht.

Die Klosterfeste...

Bhutan Tsechu Thimphu Festplatz ChenchoIMG 3498 900x600...z.B. Tsechu, Drub oder Drubchen bieten meistens die Möglichkeit, sich auch einmal intensiver im jeweiligen Kloster umzuschauen. Das ist außerhalb der Feste nur eingeschränkt möglich. Bei meinem Besuch des Lhuentse Tsechu sind wir sogar eingeladen worden, das Fest von der ersten Etage von den Klosterräumen aus zu beobachten. Mehr über meine Erlebnisse beim Klosterfest findest Du in Wort und Bild in der Beschreibung zu meiner Bhutan-Reise 2018 (23.-24. Tag) auf meinem Reise-Blog "Unterwegs in Asien"

Wenn Du also die Chance hast, Deine Reise nach Bhutan um ein solches Fest herum zu planen, ist das noch einmal ein ganz besonderer Höhepunkt. Eine Übersicht über die Klosterfeste findest Du weiter unten.

Bhutan Klosterfest Lhuentse P1030794 900x506Üblicherweise werden die Klosterfeste in den Innenhöfen der Dzongs abgehalten. Die am meisten besuchten Klosterfeste sind die in Paro und Thimphu. In der Hauptstadt hat man deshalb inzwischen einen großen Festplatz mit Zuschauer-Tribünen außerhalb des Dzong eingerichtet (siehe das Bild oben). 

Persönlich mag ich jedoch eher die Klosterfeste in den etwas abgelegeneren Regionen in kleineren Orten wie z.B. in Ura, Lhuentse, Mongar oder Trashigang. Hier geht es oftmals noch etwas beschaulicher zu und es sind oft weniger Touristen am Ort.

Maskentänze, Gesänge und tanzende Clowns

Bhutan Klosterfest Maskentaenze DSC1483Meistens dauern die Klosterfeste drei oder vier Tage, an denen nach festgelegten Ritualen die verschiedenen Festakte, meistens Maskentänze stattfinden. Dabei geht es um magische Beschwörungen oder Ereignisse aus dem Leben von Padmasambhava oder anderen Heiligen. Dabei kann es sich um belehrende Tänze mit moralischen Inhalten oder Tänze zum Schutz des Ortes vor bösen Geistern handeln.

Bhutan Klosterfest Maskentaenze P1030653 506x506Die Maskentänze werden von Mönchen und Lamas nach traditionellen buddhistischem Brauchtum aufgeführt und erfordern teilweise viel Übung und Geschick. Die farbenprächtigen rituellen Gewänder sind aus kostbaren Brokatstoffen, die speziell für diesen Anlaß nach Jahrhunderte alter Traditiion gewebt werden und nur zu diesem bedeutungsvollen Anlaß getragen werden. Oftmals wiegen die Masken mehrere Kilos und es erfordert großes Geschick, damit die oftmals akrobatisch anmutenden Tanzbewegungen zu vollführen.

Bhutan Klosterfest Atsaras Clowns P1030622 900506Fester Bestandteil eines jeden Klosterfestes sind die Atsaras, die Narren. Sie haben ihren großen Auftritt zwischen den Maskentänzen, wenn diese aufgrund ihrer Dauer auf die Zuschauer ermüdend wirken könnten. Die Atsaras sind die einzigen, die sich mit Witzen und Klamauk über die Mönche und die Relition lustig machen dürfen, denn sie werden als die Vertreter für die großen religiösen Meister Indiens angesehen.

Bhutan Klosterfest Tanzgruppe P1030634 900x506Aber auch traditionelles bhutanisches Brauchtum hat auf den Klosterfesten einen festen Platz. Wie die Atsaras sorgen auch lokale Tanz- und Gesanggruppen für die Zuschauer immer wieder für eine kurzweilige Unterbrechung zwischen den Maskentänzen. Tänzer und Sänger tragen ihre prächtigsten traditionellen Gewänder, also die Damen eine Kira mit einer Festtagsbluse und die Herren ihren Go. 

Bhutan Klosterfest Thondrul Tanka Ausrollen P1020483Bei vielen Klosterfesten wird am letzten Tag die große Tankha ausgerollt (im bhutanischen Thongdral genannt). Das sind riesige religiöse Rollbilder. Das Zeigen in der Öffentlichkeit ist noch einmal ein ganz besonderes Highlight für alle und ein sehr bewegender Moment. Nur einmal im Jahr zu diesem wichtigen Anlaß wird die Tankha gezeigt. Meistens ist in der Mitte Guru Rinpoche, auch Padmasambhava genannt, dargestellt, umgeben von einer Vielzahl von buddhistischen Heiligen.

Festival-Kalender für Bhutan mit den voraussichtlichen Terminen für 2020 und 2021

Die voraussichtlichen Termine für die Klosterfeste werden nach dem tibetischen Mondkalender festgelegt und finden jeweils am 10. Tag eines Monats statt. Sie werden inzwischen recht frühzeitig veröffentlicht - in diesem Jahr z.B. schon im Januar für nächste Jahr. Diese Informationen sind jedoch immer unverbindlich, denn es kann u.U. noch zu Änderungen kommen. Das ist zwar in der Vergangenheit nicht allzu häufig, aber doch immer mal wieder vorgekommen.

FESTIVAL ORT DATUM 2020 DATUM 2021
Trashiyangtse Tsechu Trashiyangtse Dzong, Trashiyangtse, Ost-Bhutan   20.-22. Feb
Punakha Tshechu Punakha Dzong, Punakha 5.-7. März 22.-24. Feb
Tharpaling Thongdrol Tharpaling Lhakhang, Chumi, Bumthang 09. Mrz 27. Feb
Gomphukora Gom Kora Lhakhang, Trashigang 1.-3. April 21.-23. Mrz
Talo Tshechu Talo Gonpa, Punakha 1.-3. April 21.-23. Mrz
Gasa Tshechu Gasa Dzong, Gasa 1.-3. April 21.-23. Mrz
Zhemgang Tshechu Zhemgang Dzong, Zhemgang 1.-3. April 21.-23. Mrz
Paro Tshechu Rinpung Dzong, Paro  4.-8. April 24.-28. Mrz
(Thankha am letzten Tag)      
Chhorten Kora Chorten Kora, Trashiyangtshe 8. April & 22. April 27. Feb & 13. Mrz
Rhododendron Festival Lamperi Botanical Garden, Dochula, Thimphu   16.-18. Apr
Domkhar Tshechu Domkhar, Chumni, Bumthang. 3.-5. Mai 22.-24. Apr
Ura Yakchoe Ura Lhakhang, Bumthang 4.-8. Mai 24.-28. Apr
Nimalung Tendra Nimalung Dratshang, Chumni, Bumthang 30. Juni - 1. Juli 18.-20. Juni
Kurjey Tshechu Kurjey Lhakhang, Choekhor, Bumthang 30. Juni 20. Juni
Haa Summer Festival Haa   10.-11. Juli
Mushroom Festival Genekha, Thimphu.   15.-16. Aug
Masutaki Mushroom Festival Ura, Bumthang   23.-24. Aug
Tour of the Dragon (Fahrradrennen) Bumthang to Thimphu 5. Sep 7. Sep
Thimphu Drubchen Tashi Chhodzong, Thimphu 22. Sep 12. Sep
Wangdue Tshechu Tencholing Army Ground, Wangduephodrang. 24.-26. Sep 14.-16. Sep
Tamshing Phala Chhoepa Tamshing lhakhang, Bumthang 26.-28. Sep 16.-18. Sep
Thimphu Tshechu Tashi Chhodzong, Thimphu 26.-28. Sep 16.-18. Sep
Gangtey Tshechu Gangtey Gonpa, Phobjikha,Wangduephodrang. 28. Sep - 1. Okt 18.-20. Sep
(Thankha am letzten Tag)      
Thangbi Mani Tangbi Lhakhang, Choekor, Bumthang 29. Sep - 2. Okt 19.-21. Sep
Jhomolhari Mountain Festival Dangochong, Thimphu   14.-15. Okt
Chhukha Tshechu Chhukha Dzong, Chhukha 24.-26. Okt 13.-15. Okt
Jakar Tshechu Jakar Dzong, Choekhor, Bumthang. 23.-27. Okt 12.-16. Okt
Jambay Lhakhang Drup Jambay Lhakhang, Choekhor, Bumthang 31. Okt - 3. Nov 21.-23. Okt
Prakhar Duchhoed Prakar Khakhang, Chumni, Bumthang 1.-3. Nov 21.-23. Okt
Dechenphu Tshechu Dechenphu Lhakhang, Thimphu 26. Okt 15. Okt
Royal Highland Fetival Laya, Gasa   23.-24. Okt
Black Necked Crane Festival Gangtey Gonpa, Phobjikha, Wangduephodrang. 11. Nov 11. Nov
Mongar Tshechu Mongar Dzong, Mongar 21.-24. Nov 12.-14. Nov.
Trashigang Tshechu Trashigang Dzong, Trashigang. 22.-25. Nov 12.-14. Nov
Jambay Lhakhang Singye Cham Jambay Lhakhang, Choekhor, Bumthang 30. Nov 21.-23. Okt
Pemagatshel Tshechu Pemagatshel Dzong, Pemagatshel. 21.-24. Nov 12.-14. Nov.
(Thankha am letzten Tag)      
Nalakhar Tshechu Ngaa Lhakhang, Choekhor, Bumthang 30. Nov - 2. Dez  
Druk Wangyel Tshechu Douchula, Thimphu 13. Dez 13. Dez
Trongsa Tshechu Trongsa Dzong, Trongsa 10.-13. Dez 12.-14. Dez
(Thankha am letzten Tag)      
Lhuentse Tshechu Lhuentse Dzong, Lhuentse 21.-24. Dez 12.-14. Dez
(Thankha am letzten Tag)      
Nabji Lhakhang Drup Nabji Lhakhang, Nabji, Trongsa 29.-31. Dez

19.-21. Dez